cookthebooth

Bestimmt geht es euch genauso…die Feiertage sind rum, langsam kommt Frau ein bissel zur Ruhe und dann bemerkt ihr erst mal das food baby, dass sich über die Feiertage im Bauchbereich gebildet hat 🙂 Versteht uns nicht falsch, die Weihnachtszeit ist echt das Highlight des Jahresendes. Allerdings muss auch irgendwann mal wieder Schluss sein mit der Völlerei. […]

chocolat mousse

27
Dez

Einen Food Blog füttern ohne vorhandene Küche – ist gar nicht so einfach 😉  Wir sind aber erprobt aus dem Garten, was das Kochen ohne Herd und nur auf einem Campingkocher angeht. Von daher ist es schon fast jammern auf hohem Niveau. Auch nur mit zwei Herdplatten lassen sich leckere Sachen kreieren. Allerdings den Abwasch […]

Halloween ist ja schon wieder ein bissel vorbei. Für diejenigen, die schön geschnitzte Kunstwerke vor die Tür gestellt haben, wäre es ja ein Frevel, die mühevoll hergestellte Kürbiskunst einfach auf den Kompost zu werfen. Idealerweise esst ihr sie noch auf 🙂 Wir haben eine gute Idee, wie ihr Kürbis mal nicht als Suppe, sondern lecker zum Frühstück oder […]

carrot soup

22
Nov

Auf BBC1 lief in UK erst kürzlich Hugh’s war on waste. Es geht darum, wie viele Lebensmittel wir als Verbraucher, aber in erster Linie auch Supermarktketten wegwerfen. Unter anderem zeigt die Sendung, wie sinnlose Schönheitsregeln des Einzelhandels für Obst und Gemüse dazu führen, dass Tonnen um Tonnen völlig einwandfreies Gemüse oder Obst nie in den Läden […]

Spinatknödel

07
Nov

Urlaubszeit ist Faulenzzeit! Ganz besonders, wenn es draußen regnet und stürmt. Während der Saunagänge haben wir durch die Fernsehkanäle gezappt und sind aus Ermangelung an Alternativen ernsthaft bei einer bayrischen Kochsendung hängen geblieben. Und das war gar nicht schlimm, weil wir so die Idee für ein super Rezept zur Resteverwertung unseres alten Brotes gefunden haben…

Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, wieso es hier ein bisschen ruhiger geworden ist auf dem Blog. Ganz einfach, wir ziehen um 🙂 Das Umzugskisten packen und in die neue Wohnung tragen ist bissel anstrengend und kontraproduktiv für kreative Kochexperimente. Zum Glück haben wir schon vor dem Umzug ein verlängertes Wellness-Wochenende mit unseren Mädeln an der […]

carrot cake

26
Okt

Wenn liebe Freunde heiraten, gibt man ihnen ein… richtig… ein Kuchenbuffet 🙂 Und wenn die Hochzeit schon im etwas kühlen Herbst im Innenhof eines Thüringer Standesamtes stattfindet, dann erst recht. Am besten ordentlich hochkalorisch, damit keiner frieren muss 🙂 Wir hatten ja mal gesagt, keine Hochzeitsbäckerei mehr vor 2017. Hat ja echt lange gehalten unser Vorsatz 😉 […]

Ursprünglich waren Steffi und Grit in der Mittagspause auf der Suche nach Eicheln zum Basteln und ein wenig frischer Herbstluft 🙂 Aber wie das meistens so ist, etwas Essbares ist doch irgendwie immer involviert 🙂 Wir haben die Eicheln gesammelt und dabei Mini-Kiwis entdeckt. Der Plan war schnell gefasst: Ein paar Kiwis müssen am nächsten Tag in einen leckeren […]

corn chowder

10
Sep

In den Lebensmittelläden in Cornwall gibt es im Moment massenhaft frischen Mais zu kaufen. Wir können uns nicht erinnern, jemals eine richtige Maispuppe (süßer Mais, der noch in seiner Hülle ist) im Supermarkt in Deutschland gesehen zu haben. Ihr? Wer Mais nicht selber anbaut, kann ich also nur in der Dose kaufen oder in Plastikfolie eingeschweißt. Schade! […]

spelt rolls

09
Sep

Bei unserem letzten Besuch im Trevilley Farm Shop in Newquay haben wir uns nicht nur mit wundervollem Mehl eingedeckt, nein wir haben auch gleich noch ein Rezept der great british spelt recipes gefunden, das wir unbedingt ausprobieren wollten. Die Konkurrenz auf unserer persönlichen Brötchenskala ist hoch: Mellie schwört auf ihre Sonntagsbrötchen, Grit hingegen präferiert eher eine schnelle Variante. Ein ordentliches Brötchen, muss also […]