cookthebooth

In unserem Garten explodiert die Natur gerade wieder und wir lieben es 🙂 Und da wir kein Chemiezeugs verwenden, können wir auch einfach so rumlaufen, pflücken und direkt in den Mund schieben 😉 wie in Kindheitstagen… Oder aber wir haben etwas mehr Geduld, sammeln und verarbeiten es weiter. Momentan sind bei Grit essbare Blüten der große […]

Endlich ist wieder Rhabarberzeit!!! Er explodiert geradezu in unserem Garten, weil es ordentlich Regen gab in der letzten Zeit. Wir freuen uns sehr darüber und überlegen uns schon immer, was wir damit anstellen können. Am besten natürlich etwas, dass wir dann nebenbei, wenn wir im Garten austoben, futtern können. Ihr glaubt gar nicht, wie viele […]

Put the kettle on, let’s have a cuppa. Wir sind definitiv Teetrinker! Ob im Sommer oder im Winter, eine heiße Tasse Tee macht uns sehr glücklich. Unser Wochenende beginnt Samstag früh auf dem Sofa mit einer Tasse schwarzem Tee mit Milch, frischgebackenen Brötchen mit selbstgemachter Marmi und einer Kochsendung im TV. Happy days! Da stellt sich […]

liquid breakfast

07
Mai

Die besten Parties sind doch die, bei denen wir selber mit Geschenken wieder gehen 🙂 Naja, eigentlich war unsere letzte Party ein Tauschgeschäft. Wir haben Essen mitgebracht und durften auch wieder etwas mit nach Hause nehmen. Aber wir hatten nach der Party nicht irgendwas im Gepäck, nein, wir haben einen Kefirpilz geschenkt bekommen. Also unser Pilz […]

Wenn wir zu einer Feier eingeladen werden kommen wir ungern mit leeren Händen. Das geht euch bestimmt auch so 😉 Im Regelfall haben wir dann einen Kuchen in der Hand. Dieses Mal waren wir aber zu einem Brunch eingeladen. Deshalb haben wir gedacht, etwas Herzhaftes, das sich schnell in den Mund stecken lässt, kann nicht […]

artichoke dip

02
Mai

Ihr habt es bestimmt gemerkt. Es ist wieder ruhiger auf dem Blog geworden. Das heißt, wir sind tatsächlich wieder nach Hause gefahren 🙁 Es hat uns tatsächlich ziemlich Überwindung gekostet, das Meer wieder zu verlassen. Außerdem ist es uns zu Hause auch echt noch zu kalt. Wenn Frau schon einmal Wärme hatte, möchte sie die […]

Heute ist unser letzter Tag im französischen Baskenland. Die zwei Wochen sind irgendwie ziemlich schnell vergangen mit Nichtstun am Strand. Naja, so ganz nichts, war es ja auch nicht 😉 Flanieren, Muscheln sammeln, Lesen und Bellyboarden. Es gibt so viele schöne entspannte Sachen am Strand. Wir nehmen ganz viele schöne Erinnerungen mit nach Hause. Und […]

savory scones

20
Apr

Unsere Wettervorhersage für diese Woche zeigt Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Logo, was dann unser Ziel ist: der Stand mit unseren Bellyboards unterm Arm!!! Früh verbummeln wir erst mal unsere Zeit ein wenig in irgendwelchen Geschäften und gegen Nachmittag geht’s dann ab in die Wellen, je nach Gezeitenlage. Herrlich. Uns erreichen ja Meldungen, dass es […]

Unsere Ferienwohnung liegt in einem ruhigen Viertel ab vom Trubel des Grand Plage in Biarritz. Trotzdem sind wir nie weit weg vom Meer, da wir ja mit der Julie jederzeit hin fahren können. Die Nähe zum Meer bringt nicht nur die Möglichkeit zum Bellyboarden, sondern beim Einkaufen ist die Auswahl an frischem Fisch viel viel größer […]

egg soldiers

18
Apr

Ostern ist ja schon wieder rum und irgendwie ist das im Urlaub komplett an uns vorbei gegangen. Wir waren mehr mit Faulenzen am Strand beschäftigt und außerdem hatten am Ostermontag ausgewählte Supermärkte hier im Baskenland auf. Also irgendwie alles wie an jedem anderen Tag. Naja, außer dass heute vielleicht die Schokiosterhasen um 50 % gesenkt sind 😉 […]