cookthebooth

winter salad

04
Feb

Morgen ist wieder Tatortzeit in Weimar. Jippi! Tatsächlich ist der Scheidende Schupo schon der vierte Fall des Weimarer Ermittlerteams. Hübsch! Wir finden es immer mega lustig, welche Namen die Orte bekommen und wenn dem Zuschauer vorgegaugelt wird, die Handlung wäre gleich um die Ecke und ist dann tatsächlich in Kahla oder sonstwo in Thüringen 😉 Apropos Kahla…die beiden Hauptschauplätze sind diesmal zum einen das Porzellanwerk von KAHLA Porzellan – ihr kennt unsere Schwäche für das tolle Geschirr –  und andererseits noch die Leuchtenburg. Die Burg ist übrigens mit ihrer Porzellanausstellung und dem Sky Walk der Wünsche eine wirkliche Reise wert. Also erst Werksverkauf und dann noch bissel Bilder zur Geschichte des Porzellans auf der Leuchtenburg. Perfekt! Und wer danach keinen Hunger hat und morgen Abend auf der Couch sitzen will zum Tatort gucken, dem ist nicht mehr wirklich zu helfen 😉 

on the menu: Wintersalat mit Apfel, Radicchio und Blauschimmelkäse

winter-salad-01

Zutaten

(5 kleine Portionen)

Salat

  • 1/2 Kopf Radicchio Salat
  • 1 kl. Apfel
  • 1 Hd. voll Ruccola
  • 30 g Blauschimmelkäse
  • 1 gr. Hd. Walnüsse

winter-salad-03
ein Star of the dish: Farbenfroher Radicchio

Blauschimmel Dressing

  • 20 g Blauschimmelkäse
  • 2 TL Crème Fraîche
  • 1 kl. Schluck Milch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Spr. Zitronensaft
  • ein wenig Abrieb 1 Zitrone
  • Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer

winter-salad-04

Zubereitung

Wascht zuerst den Salat und stellt ihn zur Seite. Am besten macht ihr dann erst mal das Dressing. Der Rest geht dann fix. Zerdrückt mit einer Gabel den Blauschimmel-Käse und vermengt ihn mit der Crème Fraîche. Dazu kommen dann nach und nach Olivenöl, ein winziger Schluck Milch und bissel Zitronensaft. Als Konsistenz wollt ihr leicht flüssig…also mit dem Öl korrigieren…bissel mehr oder weniger. Noch den Abrieb der Zitrone und den kleingehackten Schnittlauch dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig. Den Radicchio-Salat, Ruccola sowie Apfel anrichten und das Dressing darüber geben. Die Walnüsse etwas klein brechen und in der Pfanne (ohne Öl) kurz anrösten. Ebenfalls über den Salat streuen. Zum Schluss noch etwas mehr Blauschimmelkäse drüber bröseln, dann ist alles fertig 🙂

winter-salad-05

Fazit: Obwohl Radicchio und Blauschimmelkäse etwas bitter sind, harmonieren sie sehr gut mit dem süßen Apfel und den Nüssen. Wir haben den Salat gemeinsam mit Freunden verputzt, die sehr begeistert waren 🙂

views of the day: Weimarer Tatort Preview im Deutschen Nationaltheater
Tatort-Preview-01 Tatort-Preview-02 Tatort-Preview-03
Ja wir haben haben tatsächlich mal Karten für die Preview ergaunert 🙂
Tatort-Preview-04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.