cookthebooth

Zu den Zweiflern, die sich immer über das britische Wetter mokieren, können wir nur sagen, wir pflegen gerade mal wieder unseren Sonnenbrand – tief dunkelrot wohlgemerkt 😉 Wir haben gestern den ganzen Tag am Strand verbracht und es war herrlich sonnig. Schon im vergangen Jahr haben wir die World Bellyboard Championships für uns entdeckt. Es stand ziemlich schnell fest, dass wir 2015 definitiv wieder bei diesem coolen Seaside Event dabei sind. Natürlich durfte entsprechend leckeres Proviant nicht fehlen…

on the menu: pulled pork sandwich mit homemade Tomaten-Chutney

pulledporc03star of the dish: pulled pork

 Zutaten

Pulled pork

  • 800 g Schweinwfleisch (pork loin joint)
  • 1 TL Senf
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knobi Zehe
  • 1 Apfel
  • 1 Hd. voll Brombeeren
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 gr. Tasse Wasser

pulledporc06
star of the Chutney: Tomaten aus unserem Garten

Tomaten Chutney

  • 1 rote Zwiebel
  • Olivenöl
  • 3 EL Brauner Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 1 TL süßes Paprikapulver
  • 1 Knobi Zehe (kleingehackt)
  • 300 g Tomaten
  • 1/2 Chili
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Limettenblatt

pulledporc01

Zubereitung

Fangt am besten mit dem Schwein an, das braucht ja eine ganze Weile 😉 Schritt 1: Den Herd auf 200° Umluft vorheizen. Schritt 2: Das Stück Schweinefleisch mit Senf einmassieren und kurz zur Seite legen. Schritt 3: Alle Zutaten klein schneiden oder hacken oder was auch immer notwendig ist. Alles ordentlich miteinander vermengen und in einen Bräter geben als Bett. Dann das Pork darauf setzen und das Wasser dazu geben. Ab damit in den Ofen für 20 min. bei 200 Grad, damit es ordentlich Farbe bekommt:

pulledporc05

Wenn die goldbraune Farbe da ist, rausnehmen und die Temperatur auf 150 Grad runterdrehen. Anschließend macht ihr euch ein Stück Backpapier ab, zerknüllt es und macht es unter dem Wasserhahn nass. Das bettet ihr dann über den Schweinebraten:

pulledporc07

Damit bleibt er schön feucht. Schaut zwischendurch immer mal, wenn nötig, gebt ihr noch mal Wasser dazu. Nach 3 bis 4h habt ihr ein schönes saftiges Ergebnis: ein Stück Fleisch, das ihr mühelos mit zwei Gabeln in streifige Stücke zerreißen könnt.

pulledporc04

Als feuchte Basis des Sandwiches gab es bei uns Tomaten Chutney. Wir hatten unsere Tomaten im Garten, soweit sie schon reif waren, alle abgepflückt und mit in den Urlaub genommen. Wäre ja sonst schade um die Arbeit! Als erstes solltet ihr dafür die Tomaten schneiden und die Zwiebeln und den Knobi klein hacken. Dann kann es los gehen. Zuerst die Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig anschwitzen. Zucker darüber geben und karamellisieren. In der oben benannten Reihenfolge alle anderen Zutaten dazu geben. Ganz zum Schluss erst kommen die Tomatenstücke dazu. Einkochen lassen, runter reduzieren lassen, bis die Tomaten weich sind, noch mal abschmecken und dann in ein sterilisiertes BonMaman-Glas abfüllen oder eben direkt aufs Sandwich schmieren… Wir haben noch extra Salatblätter, rohe Zwiebeln und Sandwichgurken zur Chutney und pulled pork drauf gemacht. In Backpapier eingeschlagen, ging es zum Event…

views of the day: World Bellyboard Championships 2015
WBBC2015-01
the day before (yes we mixed up the dates) – grey…cold…unfriendly…WBBC2015-02WBBC2015-03
…the day of the WBBC – sunshine…warm…perfect!!!
WBBC2015-04
WBBC2015-05
WBBC2015-06
WBBC2015-07
WBBC2015-08
WBBC2015-09
WBBC2015-10
WBBC2015-11
WBBC2015-12
WBBC2015-13
WBBC2015-14
WBBC2015-15
WBBC2015-16
WBBC2015-17
WBBC2015-18
WBBC2015-19
WBBC2015-20
WBBC2015-21WBBC2015-23
WBBC2015-22
WBBC2015-24
WBBC2015-25
WBBC2015-26
WBBC2015-27  WBBC2015-28
🙂 style gurus 🙂
WBBC2015-29WBBC2015-31WBBC2015-32WBBC2015-33WBBC2015-34WBBC2015-35WBBC2015-36WBBC2015-37WBBC2015-38WBBC2015-39WBBC2015-40WBBC2015-41WBBC2015-42WBBC2015-43WBBC2015-45WBBC2015-46WBBC2015-47WBBC2015-48WBBC2015-49WBBC2015-50WBBC2015-51WBBC2015-52WBBC2015-53WBBC2015-54WBBC2015-55WBBC2015-56WBBC2015-57WBBC2015-58  WBBC2015-59
🙂 old vs new camera 🙂
WBBC2015-60WBBC2015-61WBBC2015-62WBBC2015-63WBBC2015-64WBBC2015-65
We’ll be back for sure!!!
WBBC2015-66WBBC2015-67
Huge thx to the  National Trust for organizing such lovely days out!!!

2 thoughts on “pulled pork sandwich

  1. Anke sagt:

    meine Güte … wunderbare Fotos, so schön gekleidete menschen am Strand. Na, vom Sandwich selbstverständlich ganz zu schweigen….

Schreibe einen Kommentar zu Anke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.