cookthebooth

Es kann ja nicht nur gesund zugehen im Urlaub ­čÖé Da die M├Ądels schlichtweg alle auf Peanut Butter stehen, haben wir davon einfach eine ordentliche Portion in einem Kuchen versteckt. Und irgendwie mutet der Kuchen auch zuf├Ąllig noch┬áherbstlich an. Deshalb war unser M├Ądelskurztrip genau der richtige Zeitpunkt, um ihn mal zu testen…

on the menu: Schoko-Erdnussbutter-Kuchen

Peanutbutter-Cake-01

Zutaten

Schokom├╝rbeteig

  • 120 g weiche Butter
  • 240 g Weizenmehl
  • 70 g Puderzucker
  • 20 g Zucker
  • 2 geh├Ąufte EL Kakao
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 1 Pr. Salz

DSC_0066

F├╝llung

  • 450 g crunchy Erdnussbutter
  • 175 g Puderzucker
  • 2-3 Schlucke Milch (wenn zu fest)
  • 200 g dunkle Schoki (63 % Kakao)
  • 100 g Butter

Peanutbutter-Cake-02

Zubereitung

Den Schokom├╝rbeteig haben wir schon am Vorabend vorbereitet. Daf├╝r alle Zutaten verkneten, f├╝r 15 min. in den K├╝hlschrank packen zum Ausk├╝hlen. Anschlie├čend ausrollen und in die Form heben. Gleichm├Ą├čig in der Form verteilen. Den Boden mit einer Gabel einpieksen, damit die Luft sp├Ąter beim Backen entweichen kann. Da wir keine Blindbackerbsen dabei hatten, haben wir den Teig in der Form kurzerhand ├╝ber Nacht eingefroren. Und am n├Ąchsten Morgen dann f├╝r 20 min. bei 170┬░ Umluft gebacken. Falls der Boden doch hoch kommt, mit einem Messer noch mal kleine L├Âcher rein stechen. Dann senkt er sich wieder ­čÖé Abk├╝hlen lassen, bis es weiter gehen kann…

Zitat Dana nach dem Aufstehen: „Das ist Folter, wie es hier riecht!!!“ ­čśë

Peanutbutter-Cake-03

Stellt eine Pfanne auf kleinste Hitze (Stufe 1) und gebt die Butter und┬ádunkle Schoki hinein. Immer mal r├╝hren, dann schmilzt das┬áGanze und ist dennoch nicht zu hei├č. In der Zwischenzeit die Peanut Butter aus dem Glas l├Âffeln und mit dem Puderzucker vermengen. Falls es euch zu trocken erscheint, gebt ein paar Schlucke Milch dazu. Haben wir auch gemacht. Dann wurde es etwas s├Ąmiger. Dann dr├╝ckt ihr die Erdnussbuttermischung gleichm├Ą├čig auf den abgek├╝hlten Boden. Anschlie├čend kommt noch die Butter-Schoki-Ma├če dr├╝ber:

Peanutbutter-Cake-05
Ab damit in einen k├╝hlen Raum, damit die Schoki fest wird. Wir vermeiden es, den Kuchen in den K├╝hlschrank zu stellen, damit die Schoki nicht grau wird. Schmecken lassen ­čÖé
Peanutbutter-Cake-06

Fazit: ├ťberlassen wir heute mal Kristin: „Das ist der gr├Â├čte Reeses Peanut Butter Cupcake, den ich je gesehen habe.“ und er schmeckt fast wie Snickers ­čÖé Also perfekt f├╝r alle Erdnussbutterjunkies!!! Und fast ein no bake!!! Der M├╝rbeteigboden kann auch gern durch eine Butter-Keks-Mischung (z. B. mit Oreo-Keksen, aber ohne die wei├če F├╝llung) ersetzt werden. Dann braucht ihr den Herd gar nicht an werfen ­čÖé

views of the day: Binz, R├╝gen
Binz - 01
Binz - 02
Binz - 03
Binz - 04
Binz - 05
Binz - 06

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.