cookthebooth

Endlich ist die Gartensaison in vollem Gange und die Mühen des Frühjahrs zahlen sich ordentlich aus: wir können in unserem kleinen Schrebergarten die tollsten Sachen ernten! Mellie hat schon das ganze Jahr über auf ihre heißgeliebte Rote Beete gewartet. Frisch aus dem Beet schmeckt sie um so besser! Deshalb hier das erste Rezept für dieses Jahr 🙂

on the menu: Belugalinsen mit Chioggia Bete

Chioggia03

Zutaten

(für 2 Personen)

  • 3 Hd. voll Linsen
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 TL Meersalz
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Balsamicoessig
  • 2 Chioggia Bete
  • 1/4 grüne Gurke
  • 3 Radieschen
  • Dill- und Fenchelspitzen

Chioggia04
star of the dish: Mellie’s heißgeliebte Bete 🙂

Dressing

  • 3 EL Schmand
  • 1 TL Sahnemeerrettich
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Linsen in Wasser mit den Lorbeerblättern und dem Meersalz weich kochen. Noch warm mit Olivenöl, Salz & Pfeffer und Balsamicoessig abschmecken. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit alle Zutaten für das Dressing miteinander vermengen. Die Bete schälen und mit dem Sparschäler dünne Scheiben schneiden. Gurken und Radieschen auch in Scheiben bzw. mundgerechte Stücke schneiden. Jetzt alles nur noch hübsch anrichten und mit dem Dressing garnieren. Voila!

Chioggia02

Fazit: Ein wunderbares Sommeressen: leicht, frisch und super lecker! Der Meerrettich gibt noch einen besonderen Kick. Sicher schmeckt das Gericht auch mit „normaler“ roter Bete, aber die Chioggia hat ein weniger erdiges Aroma und passt deshalb super. Eventuell ist das Essen dann auch eher etwas für Leute, die nicht so auf rote Bete stehen. Bei der Kräuterauswahl für diesen wunderbaren Gartensalat seid ihr ganz frei, nehmt einfach, was ihr gerade zur Hand habt 🙂

One thought on “lentilles and beetroot

  1. Hanna sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    auch ich habe im Frühjahr viel auf meinem Balkon angepflanzt und ernte schon den ganzen Sommer über.
    Dieses Gefühl, wenn aus einem kleinen Keimling eine leckere große Pflanze wird, ist einfach super!

    Ich wünsche euch weiterhin so einen super grünen Daumen und ganz tolle Ernten.
    Herzliche Grüße,
    Hanna
    ‚Fräulein Selbstgemacht‘

Schreibe einen Kommentar zu Hanna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.