cookthebooth

Vielleicht habt ihr euch schon gefragt, wieso es hier ein bisschen ruhiger geworden ist auf dem Blog. Ganz einfach, wir ziehen um ­čÖé Das Umzugskisten packen und in die neue Wohnung tragen ist bissel anstrengend und kontraproduktiv f├╝r kreative Kochexperimente.┬áZum Gl├╝ck haben wir schon vor dem Umzug ein verl├Ąngertes Wellness-Wochenende mit unseren M├Ądeln an der Ostsee geplant. Und genau das genie├čen wir gerade mit lecker Essen…┬á

on the menu: Zuccini oder Feigen-Fladenbrot mit Haloumi

flatbreads02

Zubereitung

(6 St├╝ck: 2 Feige, 4 Zuccini)

Teig

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 2 EL Oliven├Âl
  • 150 ml warmes Wasser

flatbreads03

Topping

  • 1 Zuccini (in Scheiben)
  • Knobi├Âl: 1 Knobizehe und Oliven├Âl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Haloumi
  • 3 Feigen
  • 1 TL Honig

Zubereitung

Zuerst wird der Teig gemacht: Hefe, Zucker und Wasser vermischen und 10 min. gehen lassen, bis sich Bl├Ąschen bilden. W├Ąhrenddessen in einer gro├čen Sch├╝ssel Mehr und Salz vermischen. Dann kommt Oliven├Âl dazu und die Hefemischung. Dann mit der Hand kneten bis der Teig eine weiche Konsistenz hat. Der Teig sollte ein wenig kleben, also nicht extra Mehl dazu geben. Anschlie├čend auf einer leicht gemehlten Oberfl├Ąche f├╝r 5 min. kneten. Zum Ruhen kommt der Teig in eine leicht ge├Âlte Sch├╝ssel und darf f├╝r 1h gehen bzw. bis er doppelt so gro├č ist.

flatbreads04

Nach der Gehzeit den Ofen auf 220┬░ Umluft vorheizen. Die Zuccini und den Haloumi in Scheiben schneiden, das Knobi├Âl herstellen und die Feigen vierteln. Dann den Teig auf einer leicht gemehlten Arbeitsfl├Ąche erneut kurz kneten und dann sechs gleichgro├če┬áB├Ąlle formen. Diese werden dann nun sch├Ân┬áflach gedr├╝ckt. Vier Fladenbrote haben wir mit Zuccini und Haloumi belegt sowie Knobi├Âl, Salz und Pfeffer dar├╝ber gegeben.

flatbreads05
flatbreads06

Auf die restlichen zwei Fladenbrote haben wir die Feigen gelegt und Honig dar├╝ber getr├Ąufelt. Dann die belegten Fladenbrote f├╝r 5 – 10 min backen. Anschlie├čend k├Ânnt ihr sie abk├╝hlen lassen und als Picknickessen mit nehmen.

flatbreads07
flatsbreads08

Fazit: Sehr sehr leckeres Picknick-Food. Das Feige und Haloumi so richtig zusammenpasst, haben wir ja nicht geglaubt. Aber es passt super ­čÖé

views of the day: M├Ądels in Zingst
flatbreads09
flatbreads10
flatbreads11flatbreads12
flatbreads13
flatbreads14
flatbreads15
flatbreads16
flatbreads17

2 thoughts on “courgette or fig flatbreads

  1. Natalie sagt:

    Das sieht sehr sehr lecker aus ­čÖé
    Ich mag Feigen gern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.