cookthebooth

blueberry tart

26
Feb

Die liebe Claretti von Taste Sheriff ruft unter dem Motto „ichbacksmir“ jeden Monat auf, zu einem bestimmten Thema eine gemeinsame Rezeptliste zu erstellen. Wenn wir es schaffen, versuchen wir mitzumachen. Beim Zimtthema waren wir schon dabei und jetzt geht es an die Blaubeeren ­čÖé Wir stehen auf Blaubeeren und im Kuchen noch viel mehr…

on the menu: Blaubeeren Tarte

blueberrytarte04

Zutaten

Mandel-M├╝rbeteig

blueberrytarte01

F├╝llung

  • 200 g Heidelbeeren
  • 250 g Quark (40 %)
  • 125 g Mascarpone
  • 4 Blatt Gelatine
  • 1 Schluck Sahne oder Milch
  • 2 EL Pudelzucker
  • Mark 1 Vanilleschote

blueberrytarte02

Zubereitung

F├╝r den M├╝rbeteig folgt ihr den Anweisungen beim Rezept der salty chocolate tarte. Wir hatten beide Kuchen f├╝r Danas Geburtstagsfeier gemacht – also war das mit dem Teig ein Abwasch ­čÖé

blueberrytarte03

Wenn eurer Boden kalt ist, geht es an die F├╝llung. Weicht zuerst die Blattgelatine in etwas Wasser ein. Dann wascht ihr die Heidelbeeren und stellt sie kurz zur Seite. Quark, Mascarpone, Puderzucker und das Mark der Vanilleschote in einer Sch├╝ssel miteinander verr├╝hren. In einem Topf erw├Ąrmt (warm, aber nicht kochend) die Sahne oder variabel Milch. Es muss wirklich nur der Boden eines kleinen Topfes bedeckt sein. Nehmt den Topf von der Hitze, wringt die Blattgelatine aus und gebt sie hin die warme Milch. R├╝hrt so lange, bis die Gelatine aufgel├Âst ist. Nun gebt ihr das Gelatinegemisch unter die Quark-Mascarpone-Masse. Ordentlich umr├╝hren. Gebt ein paar Heidelbeeren auf den M├╝rbeteig, gisst dann die F├╝llmasse dar├╝ber. Nun verziert ihr die Torte rundherum noch mit Heidelbeeren, wie es euch beliebt. Fertig ist das Schmuckst├╝ck. Ab in den K├╝hlschrank zum Festwerden, bis die Party steigt ­čÖé

blueberrytarte05

Fazit: Eine super Sommertorte, die wirklich leicht schmeckt. Wir waren alle sehr begeistert und hatten fast kein schlechtes Gewissen beim Auffuttern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.