cookthebooth

blue smoothie

26
Aug

Wir hatten ja schon vor einiger Zeit vom Heidelbeer-Pflückevent mir unseren Mädels berichtet. Bei vier fleißigen Pflückerinnen ist ein bissel was an Beeren zusammengekommen. Alles was nicht zu Marmelade verarbeitet wurde oder in einen Crumble – auf Wunsch einer einzelnen Dame – gewandert ist, wurde zu einem leckeren Frühstückstrunk verarbeitet… 

on the menu: Blauer Smoothie

BlueSmoothie04

Zutaten

(für 4 Gläser)

  • 1 Tasse (250 ml) Heidelbeeren
  • 1 Tasse (250 ml) Mandelmilch
  • 1 Hd. voll Haferflocken
  • 1 EL Golden Syrup
  • 1 Banane

BlueSmoothie02
star of the dish: selbstgepflückte Waldheidelbeeren

Zubereitung

Ist es wirklich nötig, die Zubereitung eines Smoothie zu beschreiben? Wohl kaum oder? Kurzform: Alles in den Mixer werfen, anschalten, ordentlich pürieren, ausschalten, fertig. Easy peasy. Geht übrigens auch mit einem Stabmixer super 🙂 Für alle diejenigen, die auch keinen Profi-Mixer haben, wie wir.

BlueSmoothie05

Fazit: Ein super Start in den Morgen! Mit dem Drink kriegt Frau gleich gute Laune und Lust, die Welt zu entdecken. Auf „richtige“ Milch haben wir diesmal bewusst verzichtet, unserem Schlafgast Kristin zu Liebe. War trotzdem lecker 🙂 Mit „normaler“ Milch sollte der Smoothie aber genauso lecker schmecken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.