cookthebooth

Das mit der Vorfreude auf die Gartensaison hatten wir ja schon. Wir haben heute schon mal die Krokusse gezählt bei uns – vier Stück haben sich schon rausgetraut und sechs Schneeglöckchen auch 🙂 Zur Gartenvorfreude gehört natürlich auch, dass im Marmeladen- bzw. Gefrierschrank langsam wieder bissel Platz geschaffen wird. Viele Abnehmer für unsere Marmeladen unterstützen uns schon fleißig 🙂 Um das Gefrierfach müssen wir uns aber ganz allein kümmern. Deshalb haben wir eine Tüte voll tiefgefrorener Pflaumen aus dem letzten Sommer rausgekramt. Was uns damit eingefallen ist, könnt ihr hier lesen…

on the menu: Pflaumen Tarte Tatin

Tatin05

Zutaten

  • 500 g Pflaumen
  • 4 EL Zucker
  • 50 ml Saft oder Wasser
  • 1 kleines Stück Butter
  • 1/2 TL Zimt
  • 275 g Blätterteig (gekauft)

Tatin04

Zubereitung

Ofen auf 180° vorheizen. In eine ofenfeste Pfanne wandert anschließend der Zucker, der Saft von den aufgetauten Pflaumen, ein bissi Butter und Zimt. Alles karamellisieren lassen. Da hinein werden die Pflaumen mit der aufgeschnittenen Seite nach unten verteilt. Aber Vorsicht, nicht ans Karamell kommen, Verbrennungsgefahr. Das Ganze einreduzieren lassen, bis das Karamell dickflüssig ist. Nun noch mit einem Kreis aus dem fertigen Blätterteig bedecken, ein paar Luftlöcher reinstechen und ab damit in den Ofen für 20 min. Wenn die Tarte fertig ist, auf einen Teller stürzen, so dass die Früchte oben auf sind. Noch mit Puderzucker besteuben und einem Klecks süßem Schmand verzieren. Dann einfach schmecken lassen!

Tatin02  Tatin03
Übrigens die süßen Väschen dürfen seit dem Dawanda-Markt bei uns wohnen 🙂

Fazit: Lazy days mit lecker Kaffeeklatsch sind super. Eine Tarte Tatin, egal mit welcher Frucht als Basis ist dazu mehr als geeignet, auch wenn der umgekippte Kuchen auch bissel wie ein Unfall aussieht. Unsere Pflaumenvariante war sehr lecker!!! Und so flache wie die Stücken sind und mit so viel Frucht, schafft man auch locker zwei oder drei Stück. Also uns findet ihr jetzt schlemmend auf der Couch 🙂

One thought on “Pflaumen Tarte Tatin

  1. Dana sagt:

    Das sieht super aus! Und wenn ich es nicht schon gesagt habe, die Vasen sind der Hammer. 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Dana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.