cookthebooth

Das vergangene Jahr hielt einiges an Überraschungen bereit: Kleine Downs, aber auch viele große Ups 😉 Gegessen und getrunken haben wir dabei fast immer leckere Sachen. Und daran wird sich auch im neuen Jahr nix ändern. Wir freuen uns auf 2015!!! Also unser guter Vorsatz: weiterhin kuliniarisch experimentierfreudig bleiben!!! Wenn auch ein klein wenig verspätet, hier noch ein kleines kulinarisches Highlight aus unserer Silvesternacht…

on the menu: Finger Food vom Silvesterabend – gefüllter Camembert

stcam02

Zutaten

  • 1 Camembert
  • 4 Trockenpflaumen
  • 2 getrocknete Feigen
  • 2 getrocknete Datteln

Zubereitung

Es handelt sich bei dem Finger Food nicht wirklich um hohe Kochkunst, es geht hier mehr um die Idee 😉 Den Camembert schneidet ihr einfach in der Hälfte auf. Hackt die Trockenfrüchte (hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, welche Früchte ihr nehmt) schön klein und verteilt sie auf einer der Käsehälften. Dann legt ihr die andere Hälfte als Deckel wieder drauf. Ordentlich andrücken. Gern mit einem Gewicht beschwert in den Kühlschrank stellen. Ihr könnt den gefüllten Käse schon am Vorabend vorbereiten, dann zieht er schön durch. Wer mag, kann auch noch ein wenig kleingehackten Zitronenthymian mit unter die Trockenfrüchte mischen. Serviert wird der Käse mit Nüssen und wer mag kleinen Brotscheiben – schmeckt aber auch ohne 😉

stcam03

Fazit: Ein kleines Revival vom alten Blog. Damals gab es den Käse bei einem Frühstück für Verliebte. Aber egal für welche Tageszeit ihr euch entscheidet, Käse uns süße Trockenfrüchte sind eine tolle Kombination, genau wie Käse mit Marmelade. Auch wenn das wohl einige in Frage stellen würden 🙂

stcam04
…to everyone 🙂

One thought on “finger food: stuffed camembert

  1. Wow, jetzt versteh ich warum du den guten Platz im FoodBlogContest erreicht hast 🙂 Optisch (und bestimmt auch geschmacklich) der Hammer! Da steckt viel Liebe drin …

    bei mir auf meiner Seite zur Paleo Diät geht es eher um artgerechte Ernährung die ist nicht so sexy 🙂

    Weiter so!

    LG

Schreibe einen Kommentar zu Paleo Rezepte Iris Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.