cookthebooth

Das Pfingstwochenende bot sich mit dem freien Feiertag optimal an, mal wieder einen etwas weiteren Ausflug zu machen. Gesagt getan, haben wir unsere Koffer gepackt und sind nach Stockholm zum Lottchen geflogen. Ganz so spontan war es nun auch wieder nicht, wie es vielleicht gerade klang. Wir hatten den Besuch natürlich vorher angekündigt und die Lotte hatte eine sehr süße, echt schwedisch rot angestrichene Hütte mitten im Wald für uns alle gebucht in Sälstationen Gålö Havsbad. Also haben wir zu fünft wieder die schwedischen Natur durchstromert… 

on the menu: Hühnchen-Chorizo-Cassoulet mit neuen Kartoffeln

GalöCassoulet06

Zutaten

  • 9 Hähnchenschenkel
  • 500 g Chorizo-Mini-Würsten
  • 4 Möhren
  • 1 gr. Gemüsezwiebel
  • 4 Knobizehen
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • 380 g Puffbohnen
  • 2 Dosen Tomaten
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Dose Wasser
  • 1 kg neue Kartoffeln

GalöCassoulet01
Mini-Chorizo-Würsten
GalöCassoulet03
neue Kartoffeln – die ersten schmecken immer am besten 🙂

Zubereitung

Aus Ermangelung eines gusseisernen Topfes in der Ferienwohnung mussten wir improvisieren. Alle Zutaten (außer die Frühkartoffeln) wurden nacheinander in einer Pfanne angebraten und wanderten dann vermengt in einer großen Auflaufform in den Backofen.

GalöCassoulet04

Es ging los mit den Würstchen, die in etwas Olivenöl anbraten wurden. Als die aus der Pfanne raus waren, kamen die Hähnchenschenkel dran, danach die Zwiebeln und der Knobi. In der Zwischenzeit haben Lotte und Mathilde schon mal die Möhren geschält. Die wurden anschließend mit allen Gewürzen angedünstet. Dann kommen sie in die Auflaufform, die Bohnen auch noch. Alles einmal ordentlich vermengen. Zum Schluss kommen die Dosentomaten und noch etwas Zucker darüber. So dass das Fleisch gut bedeckt ist. Für ca. 1,5 h bei 180° Umluft im Herd lassen. Wer will, kann ja noch einen Abendspaziergang machen. Zwischenzeitlich dann nur noch die Kartoffeln in Salzwasser als Pellkartoffeln kochen.

GalöCassoulet08

Fazit: Nach einem Tag in der Natur ist das ein herrlich glücklich machendes Gericht. Wir hatten alle auch einen Mordshunger, so dass wir alles verputzt haben 🙂

views of the day: Gålö Havsbad
GalöCassoulet10
Unser typisch schwedisches Ferienhaus…
GalöCassoulet11
GalöCassoulet12
GalöCassoulet13
GalöCassoulet14
GalöCassoulet15
GalöCassoulet16
GalöCassoulet17
GalöCassoulet18
GalöCassoulet19
GalöCassoulet20
GalöCassoulet21
GalöCassoulet22GalöCassoulet23
GalöCassoulet24
GalöCassoulet25
GalöCassoulet26
GalöCassoulet27
GalöCassoulet28
GalöCassoulet29
GalöCassoulet30
GalöCassoulet31

…to be continued 🙂

2 thoughts on “chicken and chorizo cassoulet

  1. Emelie sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    das sind ja tolle Bilder!
    Mir würde da nur noch eine Kleinigkeit einfallen, die bisher bei der Planung schief gelaufen ist 😉 Aber das besprechen wir ein anders Mal …
    Lasst es Euch gut gehen und seid gedrückt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.