cookthebooth

Endlich endlich, es hat geschneit. Leider hat es für Weihnachten ja nicht mehr gereicht, aber immerhin haben wir jetzt doch noch den Winter! Und damit wir von der weißen Pracht auch  nichts verpassen, haben wir uns mit dem Schwedenbesuch gleich auf einen ausgiebigen Spaziergang beim Schloss Belvedere begeben. Nachdem wir durchgefroren waren, gab es etwas zum wieder Auftauen von innen…

on the menu: Linseneintopf

Linsensuppe02

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 50 g Bacon
  • Olivenöl
  • 2 große Möhren
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 kl. Zwiebel
  • 2 Knobizehen
  • 1 Schluck Madeira
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 1/2 Chili
  • 1 Schluck Balsamicoessig
  • 2 gr. Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 TL Kapern
  • 300 g Linsen
  • Wasser (nach Bedarf)
  • 1/2 Zuccini
  • 1 Wiener Würstchen (pro Person)
  • Salz & Pfeffer
  • Sherryessig

Zubereitung

Zuerst könnt ihr ein paar Vorbereitungen treffen: Der Bacon wird klein geschnitten. Die Möhren und Kartoffeln schälen und dann jeweils in kleine Stücke schneiden , die die Größe der Linsen haben. Das macht ihr auch mit den Zuccini. Zwiebeln, Knobi, Chili und Kapern ebenfalls klein hacken. Die Wiener Würstchen schneidet ihr in Scheiben. Die Petersilie hackt ihr fein.

Linsensuppe03

Dann könnt ihr mit dem eigentlichen Kochen anfangen. Zuerst wird der Bacon in etwas Olivenöl in einem Topf angebraten. Dazu kommen die Möhren und Kartoffeln, die Zwiebeln, der Knobi und die Chili – immer schön rühren. Mit dem Madeira löscht ihr ab, bevor Tomatenmark und Senf dazu kommen. Gefolgt von Balsamicoessig, Kapern und Linsen. Jetzt gießt ihr mit Wasser auf, so dass alles schön bedeckt ist. Lorbeerblätter noch reinwerfen. Salz & Pfeffer kommen auch schon dazu. Das ganze lasst ihr kochen, bis die Linsen und das Gemüse weich ist. Dann wandern noch die Würstchen, Zuccini und Petersilie rein, weil die alle am kürzesten brauchen. Ganz zum Schluss müsst ihr noch mal mit Essig, Salz & Pfeffer abschmecken. Dann könnt ihr servieren.

Linsensuppe04

Fazit: Ein toller Eintopf für kleine und große Menschen nach einem langen Spaziergang im Winterwald.

views of the day: Schloss Belvedere Weimar
Linsensuppe05
Linsensuppe08
Linsensuppe09  Linsensuppe10
Linsensuppe11

2 thoughts on “winter warming lentilles soup

  1. Dana sagt:

    yammie, ich mag linsensuppe total gerne! sieht lecker aus und die bilder lassen einen den schnee zurücksehnen. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>