cookthebooth

Im Moment bekommen wir total viel Auslauf an der frischen Luft. Geht euch das auch so, dass ihr gerade am Meer immer totalen Hunger kriegt? Wir könnten ständig futtern. Entweder es liegt an der salzigen Luft oder an der vielen Bewegung. Wir sind uns da noch nicht so ganz einig. Egal was es ist, wir finden dafür eine Lösung ;-)

on the menu: Salat mit Crevetten

prawn-salad-01

Zutaten

Salat

  • 200 g Crevetten
  • 1 große Knobizehe
  • etwas Butter
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • 1 Hd. voll rote Senfblätter
  • 1 Hd. voll Pflücksalat
  • Radieschen

Dressing

  • 1 EL Crème Fraîche
  • 1 TL Maille Honigsenf
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • etwas Abrieb der Zitronenschale
  • Salz & Pfeffer

prawn-salad-02

Zubereitung

Wascht den Salat und die Radieschen. Letzere könnt ihr noch in Scheiben schneiden. Gebt alles in eine Schüssel. Und mischt anschließend alle Zutaten für das Dressing zusammen und stellt beides schon mal bei Seite. Ihr müsst beim Dressing ein bisschen mehr rühren, damit sich die Crème Fraîche auch auflöst. Dann lasst ihr eine Pfanne heiß werden. Gebt etwas Butter, Olivenöl und die in Scheiben geschnittene Knobizehe hinein. Anschließend wandern die Crevetten dazu. Diese müssen ja nur noch mal warm gemacht werden, weil sie schon gekocht sind. Sie sollen nur noch bissel Geschmack erhaschen ;-) Dann könnt ihr auch schon anrichten. Salat mit etwas Dressing vermischen. Auf den Teller damit. Die Garnelen hübsch rund rum anrichten. Noch etwas extra Dressing drüber, Finger dreckig machen ;-)

prawn-salad-04

Fazit: Herrlich leichtes Essen, das perfekt zum Frühling hier im Baskenland passt. Memo an die Fotografin: Wenn die Köchin sagt, sie ist definitiv nicht mit, doppelte Menge Crevetten kaufen ;-)

views of the day: evening stroll from Milady Beach in Biarritz to Bidart
Milady-Bidart-01 Milady-Bidart-02 Milady-Bidart-03 Milady-Bidart-04 Milady-Bidart-05 Milady-Bidart-06 Milady-Bidart-07 Milady-Bidart-08 Milady-Bidart-09 Milady-Bidart-10 Milady-Bidart-11

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>