cookthebooth

Lottis Taboulé

24
Jun

Das Rezept stammt noch von unserem Kurzbesuch in Schweden vor einige Wochen. Das Lottchen kommt immer mit sehr tollen Rezeptideen um die Ecke. Bei diesem Rezept gab es nur ein bissel Unstimmigkeit, wie es denn auszusprechen sei. Lottte meinte Taboulle, andere im Raum meinten Tabouleh. Letztendlich ist das aber ziemlich egal, solang das schmeckt, was auf den Teller kommt ;-) 

on the menu: Lottis Taboulé

Taboule-03

Zutaten

  • 2 Tassen Bulgur
  • 4 Tassen kochendes Wasser
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • ca. 15 Cherrytomaten
  • 1 Frühlingszwiebel

Dressing

  • Saft 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Kumin (gemahlen)
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Senf

Taboule-04

Zubereitung

Den Bulgur im Salzwasser weich kochen auf kleiner Flamme. Petersilie und Frühlingszwiebeln fein hackne. Die Tomaten schneiden. Das wandert zum noch warmen Bulgur. Für das Dressing vermengt ihr alle Zutaten und hebt es ebenfalls unter den Bulgur. Ihr könnt das Taboulé warm oder kalt servieren.

Taboule-01

Fazit: Orientalisch und sehr lecker :-) Perfekt auch für heiße Sommerabende, da es leicht ist und sowohl Hauptgang als auch Beilage sein kann.

views of the day: Schminksession
Taboule-05
Taboule-06
Taboule-07
Taboule-08
Taboule-09

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>