cookthebooth

Back home finden sich die Bilder von unserem Abschiedsessen in Portugal noch auf dem Kamerastick. Fisch und Meeresfrüchte im Allgemeinen gibt es herrlich frisch direkt an der Küste. Kein Wunder, wenn es dort noch funktionierende Fischerhäfen gibt. Normalerweise wird wohl viel draußen gegrillt in Portugal. So weit wollten wir aber nicht gehen. Wir haben unseren […]

Wir hatten tatsächlich einen Tag, an dem es morgens in Strömen geregnet hat. Also ab ins Auto und an der Küste lang fahren zum Wellen angucken. Nazaré hat uns bisher am besten gefallen. Deshalb haben wir den Fischerort als Ausgangspunkt gewählt. Es war dieses Mal herrlich ruhig, fast schon ausgestorben nach dem Osteransturm. Nach einem Bummel durch die […]

quick dinner

03
Apr

Wir haben schon so viel Schönes entdeckt, seit wir in Portugal sind. Wir sind nach unseren Tagesausflügen abends immer ganz platt von den vielen Eindrücken. Meistens essen wir dann nur noch fix was, faulenzen noch bissel, lesen und dann geht’s auch ab ins Bett. Wir haben annähernd Murmeltierstatus erreicht Die Portugiesen sind auch eine Stunde […]

Unsere erste Woche in Portugal ist rum und wir müssen sagen, die Reise hat sich wirklich gelohnt. Die Landschaft hier ist super abwechslungsreich. Wenn wir rumfahren geht es immer, schau, das sieht aus wie im Baskenland, 5 min. später, oh Toskana, das könnte aber auch Cornwall sein oder eben Ostsee. Und dazu kommt, dass die […]

nêsperas

29
Mrz

Jippi, Frühling. Portugal war die richtige Entscheidung. Wir konnten den Schnee zu Hause wirklich nicht mehr sehen. Hier ist es gemütliches Flipflops Wetter, überall schön grün, die Vögel singen und das Meer ist quasi hinter unserer Wohnung. So richtig viel können wir zwar noch nicht machen, weil Mellie eine ordentliche Grippe mit im Gepäck hatte, […]

Wir geben es zu, wir sind innerlich tatsächlich schon mehr als bereit für Frühling. Wir hatten diesen Winter echt schon genug von dem weißen Zeug. Immer wenn wir Hoffnung schöpfen, dass es langsam wieder mit der Gartensaison losgehen könnte, gibt es Minusgrade und neuen Schnee. Mhhh. Wie war das…oh wir müssen geduldig sein…dann dauert es […]

Kennt ihr das auch, dass ihr manchmal vergesst zu essen und dann kann es einfach nicht schnell genug gehen, etwas Leckers zu futtern? Gerade an Arbeitstagen passiert uns das öfter mal, dass wir völlig ausgehungert zu Hause ankommen. Zum Glück haben wir immer Eier zu Hause, weshalb ein Notfall-Omlett ziemlich fix gezaubert ist. Im Bioladen […]

Auf dem Rückweg von Cornwall haben wir ja noch zwei Tage Zwischenstop in London eingelegt. Einerseits weil wir schon ewig nicht mehr dort waren und die Stadt echt vermisst haben und andererseits, damit wir das Meer und Cornwall schneller vergessen konnten. Das hat in London mit seinen extrem vielen Reizen super gut geklappt. Leider konnten […]

Es ist unser letzter Tag an der Küste war wundervoll. Wir haben einen langen Strandspaziergang gemacht, waren Bellyboarden und gleich gibt es ein leckeres Abendessen mit Cider zum Abschied. Es kommt uns vor, als wären wir schon ewig hier. Wir sind herrlich runter gefahren. Morgen früh geht es dann für zwei Tage Richtung London. Es […]

Unser letzter Tag in Cornwall – es stürmt, es regnet – herrlich. Unsere Erwartungen an die Wintersaison sind vollends befriedigt worden. Das Wetter spielt verrückt, es gibt herrlich große raue Wellen und Cornwall ist leer. Na gut, über Silvester nicht, aber den Rest der Zeit. Wir haben zum Vergleich gerade noch mal ein paar Bilder […]